LEBEN & GENIESSEN

Unsere neuen Tee- & Landträume sind da!

Neuer Look und verbesserte Rezepturen: unsere Teeträume jetzt mit gebrühtem Tee, unsere Landträume jetzt noch fruchtiger!

Mehr erfahren

LEBEN & GENIESSEN

Natur bewahren, Ressourcen schonen, Energie einsparen

Die Europäische Union unterstützt die Mineralquellen Bad Liebenwerda bei der Überprüfung und Verbesserung der energetischen Situation im Brunnenbetrieb.

zu unserem Blogbeitrag

LEBEN & GENIESSEN

Mal wieder was erleben … und dafür nix bezahlen?

Vom 01.02. - 30.04.2020 an unserer Treue-Aktion teilnehmen und tolle Erlebnistickets sichern

Alle Info's hier

LEBEN & GENIESSEN

Filmnächte am Elbufer Dresden

Besuchen Sie vom 27. Juni - 25. August 2019 das wohl schönste Open Air-Kino in Europa. Unser erfrischendes Promotion-Team freut sich auf Sie!

Weiterlesen

PRODUKTE

Häufig gestellte Fragen

Natrium ist lebenswichtig für den Körper. Doch was bedeutet das für unsere Ernährung?

Antworten auf häufige Fragen

LEBEN & GENIESSEN

Berliner Rundfunk Open Air 2019

Feiern Sie mit uns am 15. Juni Berlins beste Sommerparty mit den coolsten Stars der 80er!

Feiern mit den Stars der 80er

Bad Liebenwerda Mineralquellen bietet eine Vielzahl an Mineralwässern und Erfrischungsgetränken für jeden Geschmack und jede Gelegenheit.

Der Mensch braucht Wasser, aber es sollte nicht irgendein Wasser sein! Was Genießer an Bad Liebenwerda Mineralwasser zu schätzen wissen, ist seine Reinheit und Ursprünglichkeit. Quellgesund mit Herkunft aus dem Herzen des Naturparks Niederlausitzer Heidelandschaft ist es von höchster Qualität und verwöhnt mit wertvollen Inhaltsstoffen und Mineralien. Es bildet die Grundlage für eine Vielzahl moderner und sorgfältig zusammengestellter Getränkevariationen. Die beliebtesten Erfrischungsgetränke sind nicht nur die Klassiker wie Orangen- und Zitronenlimonade oder unsere Apfelschorlen sondern ganz besonders auch unsere Tee- und Landträume. Auf mineralquellen.de sind neben der Historie des Mineralbrunnen auch Informationen zur gesunden Ernährung wie die empfohlene tägliche Trinkmenge oder der Unterschied zwischen Mineral-, Quell-, und Tafelwasser.

Weiterlesen