Willkommen zu unserer gartenparty


Eine Gartenparty ist die perfekte Gelegenheit, Freunde und Familie im Freien zu versammeln.
Damit Ihre Feier ein voller Erfolg wird, haben wir in diesem Blogbeitrag eine DIY-Anleitung für eine Paletten Bar
und unsere Lieblingsrezepte für Cocktails & Mocktails zusammengestellt - also, alles was Sie für eine unvergessliche Gartenparty benötigen. 
 

DIY Paletten Bar

Mithilfe unseres DIY für eine Bar aus Paletten steht Ihrer Gartenparty nichts mehr im Wege. 
Das Beste daran? Sie müssen kein erfahrener Handwerker sein, 
um dieses beeindruckende Stück für Ihre nächste Gartenparty zu zaubern.

Für die nachhaltige Cocktailbar benötigen Sie:

  • 2 Europaletten
  • 2 Holzbretter (120 cm x 28,8 cm und 105,6 cm x 28,8 cm)
  • 8 Schrauben (circa 8 cm lang)
  • 16 kürzere Schrauben
  • 4 Winkel  
  • Schleifpapier
  • Farbe 

 

Schleifen, Streichen und Montieren

  1. Zuerst bearbeiten Sie alle Oberflächen der Paletten mit Schleifpapier, damit die Farbe besser haftet. 
  2. Anschließend streichen Sie die Paletten in Ihrer Lieblingsfarbe – oder vielleicht doch kunterbunt? Achten Sie dabei darauf, dass die Farbe für den Standort der Bar geeignet ist. 
  3. Stellen Sie die Paletten hochkant hin und bilden Sie eine Ecke mit ihnen. Befestigen Sie sie anschließend mit Winkeln an den Querbalken. Die Bretter schrauben Sie oben drauf, um eine Theke zu formen. 
    Tipp: Vorbohrungen erleichtern die Arbeit.

Dekorieren und Einrichten

Für zusätzliche Stabilität können Sie die Bar um eine weitere Ecke erweitern oder Sandsäcke in die untersten Zwischenräume legen. Mit zusätzlichen Brettern können Regale für frische Zutaten angebracht werden. Personalisieren Sie die Bar mit Lichterketten und selbstgemachten Wimpeln. 

Ihre selbstgebaute Paletten Bar ist nun bereit für die nächste Gartenparty. Selbstverständlich dürfen da gute Drinks nicht fehlen. 
Erleben Sie hier das Bad Liebenwerda Mineralquellen Sortiment mit unseren Lieblingsrezepten:

 

 

Unsere Lieblingsrezepte

Hier finden Sie noch Inspiration für ein Cocktail und ein Mocktail Rezept. Cheers!

himbeer-apfelschorle (mocktail)

Lust auf einen fruchtigen Mocktail? Dann haben wir genau das Richtige!

Zutaten:

  • Bad Liebenwerda Leichte Schorle Apfel
  • Handvoll Himbeeren
  • frische Minze
  • 1-2 TL Sirup nach Wahl
  • Eiswürfel

Zubereitung:

Die Leichte Schorle Apfel in ein Glas geben und die Himbeeren hinzufügen. Dazu kommt die frische Minze und der Sirup nach Wahl. Wir empfehlen Sirup in den Geschmäckern: Holunderblüte, Ahorn oder Agave. Alles mit Eiswürfeln abrunden und eiskalt genießen!

erdbeer-gin 

Zutaten (pro Glas):

  • Zuckersirup aus 40g Zucker + 15ml Wasser* (Alternative: Agavensirup) 
  • 40ml Gin
  • 1 EL Zitronensaft
  • Bad Liebenwerda Mineralwasser Sanft
  • 2 EL Erdbeer-Püree**
  • 2-3 EL Crushed Ice + 2 Eiswürfel
  • Basilikum, Zitronenscheiben & Erdbeeren zur Deko

Zubereitung:

  1. Geben Sie 2 Eiswürfel , den Gin den Zuckersirup und den Zitronensaft in einen Cocktail Mixer und mixen Sie so lange bis das Gemisch kalt ist. 
  2. Füllen Sie ein Servierglas mit 2-3 EL Crushed Ice und übergießen Sie das Ice anschließend mit den Gin-Mix.
  3. Nun 2 EL Erdbeer-Püree über den Gin gießen. 
  4. Mit frischen Erdbeeren, Zitronenscheiben und Basilikum dekorieren und genießen.

    * Für den Zuckersirup den Zucker und das Wasser in einen Topf geben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen. So lange rühren bis der Zucker aufgelöst ist und eine sirupartige Masse entstanden ist. Die Masse im Kühlschrank abkühlen lassen. 

    ** Für das Erdbeeren-Püree 300g Erdbeeren waschen und fein pürieren.

Auf unseren Social Media Kanälen stellen wir jeden Monat unseren regionalen Saisonliebling vor und versorgen unsere Community mit einer passenden leckeren Rezeptidee. Viel Spaß beim Ausprobieren! Wir freuen uns über Ihr Feedback auf Facebook & Instagram.

Social Media

Hier könnten Sie unsere Social Media Inhalte sehen. Einfach Cookie-Einstellungen anpassen und los geht's.