4 Kinder streifen über eine Streuobstwiese

Von Natur aus liebenswerda.

Warum Nachhaltigkeit in unserer Natur liegt.

Damit unsere Welt eine Zukunft hat.

Als Mineralbrunnen haben wir eine besondere Verantwortung der Natur gegenüber. Denn nur in einer intakten Natur kann natürliches Mineralwasser entstehen. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und setzen uns deshalb für mehr Nachhaltigkeit ein.

Aber was können wir konkret tun, um die Natur zu schützen und zu erhalten? Und machen wir eigentlich schon genug oder geht da noch mehr? Genau diesen Fragen möchten wir gemeinsam nachgehen und mehr über unser Engagement und unsere regionalen Naturschutzprojekte verraten.

Gemeinsam können wir viel erreichen. Für uns. Und unsere Kinder.

Herzensprojekte

Mit “Herzensprojekte” wollen wir uns für lokale Nachhaltigkeitsprojekte einsetzen, die unserer Community wichtig sind. Auch Sie können einen Vorschlag einreichen und die Zukunft der Region aktiv mitgestalten.

Jetzt mitmachen

Mädchen trägt ein anderes Mädchen Huckepack

Unsere Partner:innen

In Zusammenarbeit mit regionalen Naturschutzprojekten unterstützen wir Artenvielfalt und den Schutz von Lebensräumen von Pflanzen und Tieren.

Jetzt entdecken

Kinder spielen fasziniert am Bachufer

Unsere Mission

Mit viel Herzblut machen wir uns für mehr Nachhaltigkeit stark, um kommenden Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Erfahren Sie mehr über konkrete Maßnahmen und unseren Nachhaltigkeitsbericht.

Zum Engagement

Klein fragt Groß

Wir setzen uns für Nachhaltigkeit ein, um die Zukunft von morgen schöner zu gestalten. Aber wieso eigentlich? Wie genau machen wir das? Und ist das schon genug? Wir geben Kindern ein Mikrofon und lassen unsere Expert:innen auf die Fragen der Zukunft antworten.

Zur Interview-Reihe

Aktuelle Einblicke in unser nachhaltiges Engagement

  • Engagieren

LassWissen – Bürgerforschung im Naturpark

Den Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft mit dem Rad abseits der üblichen Wege entdecken und sich dabei aktiv an…

Weiterlesen

  • Engagieren

Der Wald im Wandel - Neues aus dem Naturparadies Grünhaus

Erleben Sie den Wald im Wandel: Von Kiefernforst zum Laubmischwald im Naturparadies Grünhaus! Seit über zwei…

Weiterlesen

  • Engagieren

Aktuelles zum Klimaschutz Engagement

Schon aufgrund unserer wichtigsten Ressource – des Naturproduktes Mineralwasser – und unserer besonderen Herkunft aus…

Weiterlesen

  • Engagieren

Mehr Land für die Wildnis: Vergrößerung des Naturparadieses Grünhaus

Es gibt gute Neuigkeiten! Das Naturparadies Grünhaus vergrößert sich auf 2.200 Hektar. Die Mineralquellen unterstützen…

Weiterlesen

  • Engagieren

Tag der Artenvielfalt auf der Streuobstwiese

Arten-Expert*innen haben zum internationalen Tag der Artenvielfalt die Streuobstwiesen im Naturpark Niederlausitzer…

Weiterlesen

  • Engagieren

Aktuelles aus dem Naturparadies Grünhaus

Seit 2014 unterstützen wir die NABU-Stiftung bei der Renaturierung einer ehemaligen Tagebaufläche in Südbrandenburg.…

Weiterlesen

  • Engagieren

Grüner Schulhof in Wahrenbrück

Das Elsterschloss-Gymnasium in Elsterwerda steht im Kampf gegen den Klimawandel mit dem Projekt "Schatteninseln" - eine…

Weiterlesen

  • Engagieren

Nachhaltige Partnerschaft: Mineralquellen Bad Liebenwerda und SV Babelsberg 03

Pressemitteilung: Mit Beginn der Saison 2021/2022 hat der SV Babelsberg 03 einen neuen Getränkepartner - Die…

Weiterlesen

  • Engagieren

Die 10 Jahreszeiten der Pflanzenbeobachtung

Kommt nach der Blüte der Sommer? Pflanzenkundliche Tipps zum Erkennen der Jahreszeiten - auch ohne Blick in den…

Weiterlesen

  • Engagieren

Obstbaumblüte im Naturpark

Passend zum "Tag der Streuobstwiese" wird die Streuobstlandschaft des Naturparks schon bald in atemberaubender…

Weiterlesen

  • Engagieren

Obstsorten eigenhändig vermehren

Der Frühling steht vor der Tür - die beste Zeit, um Obstbäume zu vermehren. Nur wie geht das? Wie veredle ich Äpfel &…

Weiterlesen

  • Engagieren

Saisonauftakt mit Obstbaumschnitt

Der Schnee schmilzt, die Temperaturen springen ins Plus, das Pflanzenwachstum ruht: ein guter Zeitpunkt um Obstbäume zu…

Weiterlesen

  • Engagieren

Das hat Saison: Regional einkaufen im Januar

Kulinarik im Winterschlaf? Zugegeben, es ist gar nicht so einfach, sich im Winter mit saisonaler Kost aus der Region zu…

Weiterlesen

  • Engagieren

Saisonstart für die Apfel- und Birnenernte im Naturpark

Ob Klarapfel, Schöner aus Bath oder Amanlis Butterbirne: bereits seit Juli reifen die ersten Apfel- und Birnensorten im…

Weiterlesen

  • Engagieren

Regionale Streuobstwiesen fördern & erhalten

Reines Mineralwasser kann nur in einer vitalen Umgebung entstehen. Daher setzen wir uns im Rahmen unser…

Weiterlesen